Ist es sicher?


Afghanistan. Ein Land in Krieg und Chaos.

Im Jahr 2017 gab es mehr als 10.000 zivile Opfer. Derzeit sind viele Menschen von einer Abschiebung nach Afghanistan bedroht. Wenn sie zur Rückkehr gezwungen werden, ist ihr Leben in akuter Gefahr.

Es gibt Menschen, denen es gelungen ist, diesem Wahnsinn zu entkommen. Menschen, die mit viel Glück in Europa angekommen sind und jetzt zum ersten Mal in ihrem Leben so etwas wie Hoffnung haben.

Auch dank jener Menschen, die sich ihrer annehmen und die sich aktiv für Menschenrechte einsetzen. Die mit ihnen Deutsch lernen und jene Dinge näherbringen, die sie – oder ihren Kindern – für ein gutes Leben in unserem Land brauchen. Die mit ihnen lachen und ihre Sorgen teilen. Die mit ihnen essen und feiern. Und die ganz einfach respektvoll zusammenleben und Freundschaften schließen.



https://www.sichersein.at/wp-content/uploads/2018/05/apa-afghanistan-e1525635568122.jpg
Was wirklich sicher ist:

Afghanistan ist nicht sicher!

Was wirklich sicher ist:

Afghanistan ist nicht sicher!

https://www.sichersein.at/wp-content/uploads/2018/05/alswerber-afghanistan-asylverfahren.jpg
FAQ Asylverfahren

Wissen und Gewissen – passt das zusammen?

FAQ Asylverfahren

Wissen und Gewissen – passt das zusammen?

https://www.sichersein.at/wp-content/uploads/2018/05/afghanistan-abschiebung-asyl.jpg
Häufige Fragen:

Abschiebung ist keine Heimreise

Häufige Fragen:

Abschiebung ist keine Heimreise

https://www.sichersein.at/wp-content/uploads/2018/05/kinderspielzeug-nadjameister-diakonie.jpg
Betroffene Erzählen

Geschichten aus 1001 schlafloser Nacht

Betroffene Erzählen

Geschichten aus 1001 schlafloser Nacht